Vorsorge-Untersuchungen in der ALTA Klinik

Viele Menschen nutzen Vorsorgeuntersuchungen bereits in jüngeren Jahren, um sich einen aktuellen Stand der eigenen Gesundheit zu verschaffen und gegen eventuelle Risikofaktoren rechtzeitig vorgehen zu können, die später vielleicht negative Auswirkungen haben könnten.

Vorsorgeuntersuchungen sollen nicht nur Menschen ansprechen, die Beschwerden oder bereits Krankheiten haben, sondern auch diejenigen, die keine erkennbaren Risikofaktoren oder Beschwerden aufweisen.

Viele äußere Faktoren, wie

  • beruflicher Stress
  • wenig Bewegung
  • schlechte Ernährung oder
  • familiäre Vorbelastungen

können das Gesundheitsrisiko erhöhen.

Möglichkeiten einer Früherkennung

Fast jeden Tag ist in den Medien von neuen Medikamenten, neuen Operationsmethoden und neuesten Therapien die Rede – der kontinuierliche Fortschritt der Medizin ist unübersehbar. Daher können mittlerweile einige Menschen mit ernsten Erkrankungen geheilt werden, was vor vielen Jahren so noch nicht möglich war.

Die beste Therapie kann häufig erfolglos sein, wenn sie nicht rechtzeitig begonnen wird. Je früher manche Krankheiten entdeckt werden, desto größer können die Heilungschancen sein. Daraus resultiert die Möglichkeit einer frühzeitigen Behandlung bzw. gar das Vermeiden von Erkrankungen bei rechtzeitiger Identifikation potentieller Risikofaktoren. Vorsorgeuntersuchungen können so an Bedeutung gewinnen.

Übersicht der Check-up Programme und Vorsorgeuntersuchungen

Check-up Programme

Vorsorgeuntersuchungen