Herzvorsorge: Herzinfarkt – Schlaganfall

Um auf eine eventuell drohende akute Gefäßerkrankung aufmerksam zu werden, können wir in der ALTA Klinik im Rahmen umfangreicher internistisch-kardiologischer Untersuchungen das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalles (akut arterielles vaskuläres Ereignis) bestimmen sowie eventuell vorhandene Risikofaktoren aufdecken.

Für unser Wohlbefinden und das damit verbundene schöne Lebensgefühl ist eine gute Funktion des Herz-Kreislauf-Systems entscheidend. Das setzt eine freie Durchgängigkeit der arteriellen Blutgefäße voraus. Ein akut auftretender Gefäßverschluss, mit der Konsequenz eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls, kann unser Leben bedrohen oder auch eine schwere bleibende körperliche Beeinträchtigung bewirken.

Bei bestimmten Symptomen wie

  • Schmerzen im Brustbereich
  • Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • schneller Erschöpfung
  • früher Luftnot
  • Schwindel
  • gefühlten Herzrhythmusstörungen oder
  • akuten Bewusstseinsverlusten

empfiehlt es sich, das eigene Herz-Kreislauf-System überprüfen zu lassen.

Internistisch-kardiologische Untersuchungen zur Vorsorge bei Herzinfarkt und Schlaganfall

  • ausführliches Vorgespräch und Anamnese
  • Analyse des persönlichen Risikoprofils
  • Erfassen und Analyse von (unklaren) Beschwerden oder Krankheiten
  • körperliche Untersuchung
  • Ultraschalluntersuchung:
    • Herz
    • Halsgefäße
    • Bauchaorta
  • EKG in Ruhe und unter Belastung, einschließlich Oxymetrie
  • Lungenfunktionstest
  • Strömungsmessung: peripherer Arterien-, Venendruck
  • ausführliche Blutuntersuchung, inkl. der Risikoblutparameter für eine Gefäß- oder Herzerkrankung
  • Urinuntersuchung
  • ausführliches Abschlussgespräch
  • Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse in schriftlicher Form sowie Empfehlung über das weitere Vorgehen

Vorbereitung

  • 15 Minuten vor Programmbeginn erscheinen
  • bei einem Vormittagstermin nüchtern kommen
  • bei einem Nachmittagstermin mindestens 5 Stunden vorher nicht essen
  • stilles Wasser, Kaffee oder Tee pur (ohne Milch und Zucker) sind erlaubt
  • Medikamente wie gewohnt einnehmen

Aufenthalt

  • beträgt rund 1,5 Stunden
  • Snack und Getränke werden serviert

Kosten

inkl. Beratung, Befundbericht, Sachkosten

  • mit ausführlicher Blutuntersuchung: 700 €
  • ohne ausführliche Blutuntersuchung: 470 €

Interessieren Sie sich für ein Check-up-Programm oder eine Vorsorgeuntersuchung? Wir beraten Sie gerne persönlich:

0521 260 555 44 Rückruf vereinbaren
Kostenlose telefonische Beratung Jetzt kostenlos telefonisch beraten lassen
Jetzt anrufen