Partnerkliniken
Focus Siegel

Vorsorge macht Sinn

Akut Nachricht

Nachricht vom 17.03.2017

Die neuesten Zahlen des Robert Koch Institutes aus dem Februar 2017 belegen:
Die Vorsorgeuntersuchung in Sachen Darm macht sehr viel Sinn. Seit 2003 ist die Erkrankungsrate beim Darmkrebs um 16 Prozent zurückgegangen. Und es könnten noch mehr Menschen gesünder altern, wenn die Angebote in Sachen Vorsorge und Früherkennung genutzt würden. Insbesondere Männer sind fast in jeder Altersstufe Vorsorgemuffel. Frauen nutzen stärker die Möglichkeiten, sich vorsorglich untersuchen zu lassen, aber auch das weibliche Geschlecht wird nach dem 65. Lebensjahr nachlässig. Dabei lohnt es sich, in jedem Alter auf seine Gesundheit zu achten. Besonders ältere Männer, die häufig unter Prostataerkrankungen leiden, sollten sich zum Thema Früherkennung und Therapiemöglichkeiten rechtzeitig informieren, um sich auch im Alter eine gute Lebensqualität zu sichern.
image-desc

Haben Sie Fragen?Telefon: 0521 260 555 44

Kontakt

Für Sie da

Mo, Di, Do: 8 - 18 Uhr
Mi: 8 - 17 Uhr
Fr: 8 - 14 Uhr
Sa: nach Vereinbarung