0521 260 555 44
Fr, 8:00 Uhr

Was ist der Unterschied zu der Fusionsbiopsie?

Die Fusionsbiopsie ist eine MRT-basierte und nicht MRT-gesteuerte Biopsie. Der Unterschied liegt in erster Linie darin, dass die Fusionsbiopsie unter Ultraschall-Kontrolle verläuft und die Darstellung der verdächtigen Stellen auf externen MRT-Bildern basiert, die vorher durch einen Radiologen gemacht wurden. In der Regel ist eine MRT-Untersuchung der Prostata Tage oder Wochen vor der Biopsie erfolgt.

Die ALTA Klinik Biopsie verläuft MRT-gesteuert. Das bedeutet, dass die Biopsie unter MRT-Kontrolle und über aktuelle live MRT-Bilder abläuft, die die verdächtigen Stellen nochmals für die gezielte Biopsie ganz präzise darstellen. Der Vorteil liegt darin, dass bei uns in der ALTA Klinik sowohl die Untersuchung der Prostata, als auch die Biopsie im MRT-Gerät stattfinden und somit keine technische Anpassung beider bildgebenden Verfahren (MRT und Ultraschall), wie bei der Fusionsbiopsie, erforderlich ist.

Interessieren Sie sich für eine gezielte und MRT-gesteuerte Prostatabiopsie? Wir beraten Sie gerne:

0521 260 555 44 Jetzt kontaktieren
Für Sie da
MO, DI, DO:8 - 18 UHR
MI:8 - 17 UHR
FR:8 - 14 UHR
SA:NACH VEREINBARUNG
Unsere Standorte
Bielefeld
Bielefeld

Alfred-Bozi-Str. 3
33602 Bielefeld
Fax: 0521 260 555 14

0521 260 555 44 bielefeld@alta-klinik.de
Berlin-Mitte
Berlin-Mitte

im medneo-Diagnostikzentrum
Reinhardtstr. 23-27
10117 Berlin

030 814 501 8118 berlin@alta-klinik.de
Berlin-Charlottenburg
Berlin-Charlottenburg

im medneo-Diagnostikzentrum
Marburger Straße 12
10789 Berlin

030 814 501 8118 berlin@alta-klinik.de
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

im medneo-Diagnostikzentrum
Bockenheimer Landstraße 23
60325 Frankfurt am Main

069 677 01 63 54 frankfurt@alta-klinik.de
Köln-Deutz
Köln-Deutz

in der Praxis im KÖLNTRIANGLE
Dr. med. Jonas Müller-Hübenthal
Ottoplatz 1
50679 Köln

0221 88848033 koeln@alta-klinik.de