Prostata­entzündung

(Prostatitis)

Inhaltsüberblick Prostataentzündung

  • Was unterscheidet eine akute Prostataentzündung von einer chronischen Prostataentzündung?
  • Die MRT-Untersuchung bei akuter und chronischer Prostatitis
  • Symptome und Behandlung der akuten Prostataentzündung
  • Symptome der chronischen Prostataentzündung

akute Prostataentzuendung

Viele Männer haben im Laufe ihres Lebens einmal eine Prostataentzündung durchgemacht, eine so genannte Prostatitis. Das ist dann häufig das erste Mal, dass der Mann zum Urologen geht. Für den Urologen sind die Symptome und die entsprechende Behandlung einer akuten Prostataentzündung eindeutig.

Eine Prostatitis tritt auf, wenn z. B. Bakterien in die Prostata gelangen. Diese Infektion kann von einem akuten entzündlichen Prozess in einen chronischen Verlauf übergehen. Damit wird grundsätzlich zwischen einer akuten und einer chronischen Prostatitis unterschieden.

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne - sowohl telefonisch als auch über E-Mail. Nehmen Sie über das Formular auf der rechten Seite Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns direkt an. Die telefonische Beratung und die Auswertung des Online-Fragebogens sind kostenfrei.

MRT-Untersuchung der Prostata bei einer akuten und/oder chronischen Prostataentzündung

Mittels unserer MRT-Untersuchung der Prostata (Verlinkung) können wir durch spezielle Messungen feindiagnostische Unterschiede in Gewebeveränderungen erkennen und somit auch zwischen einer akuten und chronischen Entzündung unterscheiden.
Während bei einer akuten Prostatitis die gesamte Prostata homogen kräftig betroffen sein kann, kann die chronische Prostatitis in der Regel einen bzw. mehrere fokale Entzündungsherde bilden.

In einigen Fällen kann sich bildlich ein bösartiger Tumor wie ein chronischer Entzündungsherd verhalten. Daher empfiehlt sich zur weiteren Differenzierung nach der MRT-Untersuchung eventuell noch eine gezielte MRT-gesteuerte Prostatabiopsie der suspekten Stelle.

Mehr zu Prostata-MRT

Möchten Sie noch mehr zur Prostata-MRT erfahren? - welche Vorteile hat dieses Vefahren gegenüber einer konventionellen Untersuchung mit Ultraschall? wie läuft die Untersuchung praktisch ab?

Symptome bei einer akuten Prostataentzündung

Prostata mit chronischem Entzuendungsherd

Bei einer akuten Prostatitis ist der PSA-Wert meistens sehr erhöht. Hinzu kommt, dass die Entzündungswerte im Blut demnach auch erhöht sind.

  • häufiges Wasserlassen mit abgeschwächtem Harnstrahl
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Schmerzen in der Blasenregion
  • Druckgefühl im Dammbereich
  • Druckgefühl und Schmerzen im Beckenbereich
  • Fieber
  • Schüttelfrost

Trifft keines dieser Symptome zu, ist eine akute Prostatitis eher unwahrscheinlich.

Behandlung einer akuten Prostataentzündung

In den meisten Fällen verschreibt der Urologe bei einer akuten Prostataentzündung eine mehrtägige Antibiotika-Therapie. Der PSA-Wert ist bei einer akuten Entzündung häufig sehr hoch und sollte nach einer Antibiotika-Therapie wieder deutlich sinken. Auch die erhöhten Entzündungswerte im Blut gehen in der Regel wieder zurück und die damit verbundenen Schmerzen verschwinden.

Symptome einer chronischen Prostataentzündung

Die chronische Prostataentzündung kommt häufig vor und wird oftmals von den betroffenen Männern nicht bemerkt.
Die Symptome einer chronischen Prostatitis können ähnlich wie bei einer akuten Prostataentzündung sein. In so einem Fall kann der PSA-Wert erhöht sein – muss aber nicht.

Viele Männer leiden an einer chronischen Prostataentzündung, obwohl der PSA-Wert im Normbereich liegt und der betroffene Mann keinerlei Symptome verspürt.
Die Entzündung kann sich anfänglich als leicht akute Prostatitis äußern. Heilt dieser Entzündungsprozess jedoch nicht komplett aus, was häufig vorkommt, kann das eben zu einem chronischen Entzündungsverlauf führen.

  • Druckgefühl und Schmerzen im Dammbereich und Schambeinregion
  • schmerzhafter Samenerguss
  • Schmerzen in der Blasenregion
  • Schmerzen und Brennen bei oder nach dem Wasserlassen
  • Ziehen und Schmerzen in der Leiste
  • häufiger Harndrang
  • Störung der Sexualfunktion

 

Nachrichten zu dem Thema Prostataentzündung:

16.04.2014 - Prostata-Ca: Zu viele unnötige Op?: (eb).Nach ersten Information, die bereits vor Kongress dem waren, durchgesickert lohnt sich eine "aktive Surveillance" des... - Quelle

16.04.2014 - Nienburg im April 2014. Entzündungen an Zähnen bedeuten für Betroffene Schmerzen und im schlimmsten Fall sogar Zahnverlust, wenn die gesamte Wurzel in Mitleidenschaft gezogen... - Quelle

16.04.2014 - Prostatakrebs: Lieber abwarten statt operieren: Bei der AS wurde (nach einer initialen Biopsie) alle 3 Monate der PSA-Wert gemessen und rektal untersucht. Bei Verdacht auf eine... - Quelle

16.04.2014 - Prostatakrebs: Lieber abwarten statt operieren: Prostatakrebs. Lieber abwarten statt operieren. Soll beim Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom operiert, bestrahlt oder "nur"... - Quelle

16.04.2014 - Prostatakrebs: Lieber abwarten statt operieren: Die wurden Urologen vielmehr angehalten, ihre Entscheidung über eine erneute nicht Biopsie an einzelnen PSA-Werten festzumachen,... - Quelle

 

 

Sprache wählen

Telefon

Haben Sie Fragen?

Datum: 21.04.2014
Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr

In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, uns anzurufen und Fragen
zu stellen.

Tel: 05241 210 14 44


Hier finden Sie die Bewertungen unserer Patienten.

Ich wünsche Informationen zum Prostataverfahren der ALTA Klinik:

Alta Klinik Gebaeude

ALTA Klinik GmbH

Privatklinik für Radiologie, Prostatadiagnostik,
Innere - Kardiologie

Neuenkirchener Straße 97 33332 Gütersloh

Tel.: 05241 210 14 44
Fax: 05241 210 14 14
Mail: info@alta-klinik.de

Mo-Fr. 08.00 - 18.00 Uhr

Video ALTA Klinik

Hier können Sie sich das Video zum Ablauf unseres Prostataverfahrens anschauen (Dauer 2 min):

Prostataverfahren Film

Download Video
Download Video iPad

PSA-Wert

Hier finden Sie Informationen zum
PSA-Wert

MRT Prostata

Hier finden Sie Informationen zu unserer speziellen MRT-Untersuchung der Prostata

MRT Prostatabiopsie

Hier finden Sie Informationen zu unserer gezielten, nicht-rektalen und MRT-gesteuerten Prostatabiopsie

Prostatavergrößerung

Hier finden Sie Informationen zur Prostatavergrößerung

Prostatakrebs

Hier finden Sie Informationen zu Prostatakrebs

Buttons
Home
Broschuere
Kontakt
Anfahrt
Anruf
Buttons
Home
Broschuere
Kontakt
Anfahrt
Anruf
Nach oben

Facebook Page: 143844562314241 Twitter: ALTA_Klinik Youtube App